Sport | Fußball
19.05.2018

Rekordchampion Galatasaray nach 1:0 bei Göztepe Meister

Ein Auswärtssieg gegen Göztepe Izmir bescherte Galatasaray den 21. Titel in der türkischen Liga.

Galatasaray Istanbul ist wieder türkischer Fußball-Meister. Der Rekordchampion gewann in der letzten Runde am Samstag 1:0 bei Göztepe Izmir und machte damit den 21. nationalen Titel, den ersten seit 2015, perfekt. Bafetimbi Gomis erzielte per Elfmeter in der 66. Minute den einzigen Treffer der Partie.

Mit 75 Punkten verwies Galatasaray die Rivalen Fenerbahce und Istanbul Basaksehir (jeweils 72) auf die Plätze zwei und drei der Abschlusstabelle.