© REUTERS/JON NAZCA

Sport Fußball
05/25/2021

Real Madrid verlängert den Vertrag von Luka Modric

Der Kroate bleibt zumindest ein weiters Jahr. 2018 war er Weltfußballer geworden.

Der Weltfußballer von 2018 bleibt ein weiteres Jahr bei Real Madrid. Der Verein gab am Dienstag die Verlängerung des auslaufenden Vertrages von Luka Modric um ein Jahr bis 2022 bekannt. Der 35-Jährige kam 2012 von Tottenham Hotspur und ist seither aus dem Mittelfeld des Klubs nicht wegzudenken.

Vier mal gewann Modric mit Real die Champions League, zwei Mal die spanische Meisterschaft. 2018 war das bisher schönste Jahr des Kroaten, als er mit seinem Land Vizeweltmeister und mit Real Champions-League-Sieger wurde und demzufolge auch Europas Fußballer des Jahres, Weltfußballer und Gewinner des Ballon d'Or.

Noch nicht verlängert wurde bei Real der Vertrag von Kapitän Sergio Ramos, der zuletzt oft verletzt war und deshalb vom spanischen Nationaltrainer Luis Enrique am Montag auch nicht in den Kader für die Europameisterschaft berufen wurde.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.