WERBUNG
07/16/2015

Real Madrid ist der wertvollste Sportverein

Kein Klub der Welt strahlt so hell wie die Königlichen aus Spaniens Hauptstadt.

Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid bleibt nach Angaben des US-Magazins „Forbes“ der finanziell wertvollste Sportverein der Welt. Mit einem geschätzten Wert von 3,26 Milliarden Dollar (knapp drei Milliarden Euro) belege der Klub von Cristiano Ronaldo das dritte Jahr in Folge die Spitzenposition, berichtet das Wirtschaftsblatt.

Die „Königlichen“ hätten 2014 als Champions-League-Sieger einen Umsatz von 746 Millionen Dollar und einen Gewinn von 171 Millionen Dollar erzielt.
Dahinter folgen die Dallas Cowboys (American Football) und das Baseball-Team der New York Yankees mit einem Wert von jeweils 3,2 Milliarden Dollar. Reals großer Rivale FC Barcelona (3,16 Milliarden) kommt an vierter Stelle, auf Rang fünf liegt Manchester United (3,1 Milliarden). Einziger deutscher Vertreter in der „Forbes“-Liste der 50 wertvollsten Vereine ist Bayern München. Der deutsche Rekordmeister belegt demnach mit einem Wert von 2,35 Milliarden Dollar Platz elf.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.