Sport | Fußball 21.05.2018

Rapidler Pavelic wechselt zu Rijeka

Mario Pavelic verlässt Wien. © Bild: Agentur DIENER/DIENER / Philipp Schalber

Der Verteidiger erhielt in Kroatien einen Vertrag über drei Jahre.

Mario Pavelic spielt ab der kommenden Saison für Rijeka. Der Burgenländer kommt ablösefrei von Rapid und erhielt beim kroatischen Klub einen Dreijahresvertrag, wie am Montag bestätigt wurde.

Bei Rijeka sind auch Ex-Rapid-Kollege Srdjan Grahovac sowie der frühere Austrianer Alexander Gorgon engagiert.

( Agenturen , Mod ) Erstellt am 21.05.2018