Thomas Murg traf in Klosterneuburg im Dreierpack. 

© DIENER / Eva Manhart / DIENER / Eva Manhart

Sport | Fußball
06/22/2019

Rapid feiert hohen Sieg im ersten Testspiel

Die Hütteldorfer gewinnen 10:0 in Klosterneuburg. Einen Kantersieg gibt es auch für den LASK. Altach unterliegt Grasshoppers.

Rapid hat das erste Testspiel nach der Sommerpause klar für sich entschieden. Bei Gebietsligist Klosterneuburg kommen die Hütteldorfer zu einem 10:0-Sieg. Bereits zur Pause war es 5:0 für den Bundesligisten gestanden. 

Beim Debüt von Thorsten Schick traf Thomas Murg dreifach, Boli Bolingoli steuerte zwei Treffer bei. Für die weiteren Tore sorgten je Christoph Knasmüllner, Aliou Badji, Andrija Pavlovic, Nicholas Wunsch und Manuel Thurnwald

Mit 10:0 setzte sich auch Vizemeister LASK gegen eine Bezirksauswahl durch. Joao Klauss ragte mit vier Treffern heraus. Eine 0:3-Niederlage musste hingegen Altach bei Grashoppers Zürich einstecken.

Ergebnisse der Testspiele am Samstag:

FC Klosterneuburg - SK Rapid Wien 0:10 (0:5)
Klosterneuburg, Tore: Knasmüllner (4.), Murg (15.,19., 40.), Badji (29.), Pavlovic (58.), Wunsch (60.), Thurnwald (68.), Bolingoli (73., 88.).

Bezirksauswahl - LASK Linz 0:10 (0:7)
Zipf, Tore: Klauss (22., 24., 31., 34.), Tetteh (27.), Michorl (29.), Goiginger (43.), Frieser (47.), Sabitzer (51.), Müller (89.)

Fladnitz - TSV Hartberg 1:12 (0:6)
Fladnitz, Tore Hartberg: Ried (2.), Gabbichler (10., 49., 84.), Ostrak (28., 42.), Markoutz (Testspieler/32., 78.), Köpf (45.), Tadic (54., 56.), Rep (74.)

Grashoppers Zürich - SCR Altach 3:0 (1:0)
Zürich, Tore: Bajrami (23.), Gjorgjev (74.), Munsy (88.)

SPG Rinn/Tulfes - FC Wacker Innsbruck 1:10 (0:5)
Tore: Gavric (4), Zaizen (2), Gründler, Kofler, Ibrisimovic, Jawadi

SV Ried - Mattigtal-Auswahl 13:0 (8:0)