FILE PHOTO: Premier League - Norwich City v Manchester City

© REUTERS / CHRIS RADBURN

Sport Fußball
07/14/2022

Raheem Sterling ist beim FC Chelsea angekommen: "Großer Gewinn"

Der Offensivspieler kommt von Meister Manchester City und erhielt einen Fünfjahresvertrag für kolportierte 56 Millionen Euro.

Englands Fußball-Teamspieler Raheem Sterling verlässt Manchester City nach sieben Saisonen und wechselt innerhalb der englischen Premier League zu Chelsea. Der englische Internationale unterschrieb bei den Londonern einen Fünfjahresvertrag. Die Ablösesumme für den dribbelstarken Offensivspieler soll 56 Millionen Euro betragen.

Chelsea Trainer Thomas Tuchel freut sich über die Verpflichtung des 27-Jährigen: "Hoffentlich formt er unser Team, indem er einfach der ist, der er ist. Er wird ein großer Gewinn für uns sein!"

Der in Jamaika geborene Sterling war im Sommer 2015 für mehr als 60 Millionen Euro von Liverpool zu Manchester City gewechselt. Mit den Citizens wurde er in der abgelaufenen Saison zum vierten Mal englischer Meister und stand 2021 (gegen Chelsea) im Finale der Champions League.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare