Gareth Bale traf zur Führung.

© APA/EPA/ALBERTO MARTIN

Primera Division
02/08/2014

Real siegt auch ohne Ronaldo

Bale, Benzema (2) und Jese treffen für die Madrilenen beim 4:2 gegen Villarreal.

Real Madrid hat sich ohne den gesperrten Cristiano Ronaldo in der spanischen Meisterschaft keine Blöße gegeben. Gegen Villarreal kamen die Madrilenen am Samstag zu einem 4:2-Heimsieg. Gareth Bale traf gegen den Tabellenfünften zur frühen Führung (7.), die weiteren Tore der Hausherren erzielten Karim Benzema (25., 76.) und Jese (64.).

Villarreal schaffte durch Mario Gaspar (43.) und Giovani dos Santos (69.) zweimal den Anschlusstreffer. Real hat nach 23 Runden nun 57 Punkte auf dem Konto. Der in der Tabelle voran liegende punktegleiche Lokalrivale Atletico Madrid trat erst am späten Samstagabend in Almeria an. Der FC Barcelona spielt Sonntag beim FC Sevilla.

Ergebnisse und Tabelle

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.