La Liga Santander - Real Madrid v Valencia

Toni Kroos ließ sich nach seinem Tor feiern. 

© REUTERS / SERGIO PEREZ

Sport Fußball
02/14/2021

Real setzt Aufwärtstrend mit 2:0 gegen Valencia fort

Dank Toren von Benzema und Kroos feiern die Madrilenen den dritten Liga-Sieg in Folge.

Real Madrid hat seinen leichten Aufwärtstrend in der spanischen Liga am Sonntag fortgesetzt. Der Rekordmeister landete mit einem 2:0-Heimerfolg gegen Valencia seinen dritten Liga-Sieg in Serie und verkürzte den Rückstand auf Spitzenreiter Atletico Madrid vorerst auf fünf Punkte. Allerdings hat Real zwei Spiele mehr ausgetragen als der führende Stadtrivale. Die Tore gegen Valencia erzielten Karim Benzema (12.) und Toni Kroos (42.).

Mit dem Erfolg zog Real als Tabellenzweiter auch wieder am Erzrivalen Barcelona vorbei, der am Samstag mit einem 5:1 bei Alaves vorgelegt hatte. Die Madrilenen liegen drei Punkte vor den Katalanen, die allerdings ebenfalls ein Spiel weniger ausgetragen haben.

Vor der jüngsten Serie war Real-Trainer Zinedine Zidane wegen drei Niederlagen in vier aufeinanderfolgenden Pflichtspielen bereits in der Kritik gestanden. Für den Franzosen gab es aber nicht nur gute Nachrichten: Außenverteidiger Dani Carvajal verletzte sich bei seinem Comeback nach zuletzt sechs Wochen Pause sofort wieder. In eineinhalb Wochen steigt in der Champions League Reals Achtelfinal-Hinspiel bei Atalanta Bergamo.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.