Wer sonst? Ronaldo entschied die Partie in Malaga.

© Reuters/JON NAZCA

Primera Division
03/15/2014

Real festigt die Tabellenführung

Ronaldo ist beim 1:0-Erfolg in Malaga wieder mal der Matchwinner.

Real Madrid hat die Spitzenposition in der spanischen Fußball-Meisterschaft gefestigt. Die "Königlichen" gewannen in der 28. Runde der Primera Division mit 1:0 bei Malaga und setzten sich in der Tabelle vorerst um sechs Punkte vom Lokalrivalen Atletico Madrid ab. Der Liga-Zweite tritt am Samstagabend gegen Espanyol Barcelona an. Der Dritte FC Barcelona empfängt am Sonntag den Tabellen-15. Osasuna.

Mit seinem 25. Liga-Tor war Weltfußballer Cristiano Ronaldo einmal mehr Matchwinner für die Madrilenen, die sich mit diesem Erfolg auf das zweite Champions-League-Achtelfinale gegen den Schalke 04 am Dienstag einstimmten. Die erste Begegnung in Gelsenkirchen hatte Real vor zweieinhalb Wochen mit 6:1 für sich entschieden.

Ergebnisse und Tabelle

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.