Sport | Fußball
24.11.2018

Premier League: Arnautovic und Co. chancenlos gegen ManCity

West Ham United unterliegt dem Spitzenreiter daheim 0:4. Auch Liverpool gewinnt. ManUnited patzt.

Spitzenreiter Manchester City hat durch ein klares 4:0 bei West Ham United Platz eins in der englischen Premier League erfolgreich verteidigt. Ein Doppelpack von DFB-Teamkicker Leroy Sane (34., 93.) sowie Tore von David Silva (11.) und Raheem Sterling (19.) brachten der Truppe von Pep Guardiola einen klaren Sieg, den auch West-Ham-Legionär Marko Arnautovic nicht verhindern konnte.

Liverpool bleibt mit zwei Punkten Rückstand erster Verfolger der Citizens, erfüllte seine Pflichtaufgabe bei Watford (ohne Sebastian Prödl) souverän. Die Reds gewannen mit 3:0 und festigten mit 33 Punkten Rang zwei. Mohamed Salah (67.), Trent Alexander-Arnold (76.) und Roberto Firmino (89.) trafen für das Team von Jürgen Klopp, das acht Minuten vor Schluss Jordan Henderson mit Gelb-Rot verlor.

Im Gegensatz zu den Topteams patzte Rekordmeister Manchester United beim 0:0 gegen Crystal Palace und bleibt mit 21 Punkten weit von den Champions-League-Rängen entfernt.

Neuer Dritter ist Tottenham. Die Spurs gewannen den Schlager der 13. Runde gegen den Londoner Stadtrivalen Chelsea im Wembley-Stadion mit 3:1, die Tore erzielten Dele Alli (8.), Harry Kane (16.) und Son Heung-min (54.) beziehungsweise Olivier Giroud (85.). Chelsea fiel durch die erste Liga-Saisonniederlage an die vierte Stelle zurück.

13. Runde:

Samstag, 24.11.2018

 

 

Brighton and Hove Albion - Leicester City

1:1

(1:0)

Brighton: Suttner nicht im Kader. Leicester: Fuchs Ersatz.

 

 

Everton - Cardiff City

1:0

(0:0)

Fulham - Southampton

3:2

(2:1)

Manchester United - Crystal Palace

0:0

 

Watford - Liverpool

0:3

(0:0)

Watford: Prödl nicht im Kader.

 

 

West Ham - Manchester City

0:4

(0:3)

West Ham: Arnautovic spielte durch.

 

 

Tottenham Hotspur - Chelsea

3:1

(2:0)

Sonntag, 25.11.2018

 

 

Bournemouth - Arsenal

14.30

 

Wolverhampton Wanderers - Huddersfield

17.00

 

Montag, 26.11.2018

 

 

Burnley - Newcastle United

21.00