Premier League - Newcastle United v Manchester City

© REUTERS / SCOTT HEPPELL

Sport Fußball
12/19/2021

Manchester City siegte klar, Chelsea und Liverpool nur mit Remis

Vor der Partie hatte Chelsea wegen zahlreicher Coronafälle um eine Verlegung gebeten, die allerdings von der Liga abgelehnt wurde.

Der ersatzgeschwächte Champions-League-Sieger Chelsea ist bei den Wolverhampton Wanderers nicht über ein 0:0 hinausgekommen. Die Blues bleiben mit 38 Punkten in der englischen Premier League auf Rang drei, haben aber bereits sechs Zähler Rückstand auf Spitzenreiter Manchester City, der Newcastle auswärts mit 4:0 abfertigte. Auch Liverpool geriet mit einem 2:2 bei Tottenham leicht ins Hintertreffen.

Vor der Partie am Sonntag hatte Chelsea wegen zahlreicher Coronafälle um eine Verlegung gebeten, die allerdings von der Liga abgelehnt wurde. Sieben Profis waren zuletzt positiv auf das Coronavirus getestet worden und standen Chelsea-Trainer Thomas Tuchel in Wolverhampton nicht zur Verfügung. Auch Kai Havertz und Jorginho mussten mit leichten Symptomen passen. Ihre Corona-Tests waren laut Tuchel allerdings negativ. Dementsprechend schwer hatte es der Favorit, zu Chancen zu kommen. Christian Pulisic vergab in der 77. Minute die beste Gelegenheit für Chelsea.

FBL-ENG-PR-WOLVES-CHELSEA

Sechs Absagen wegen Corona

Manchester City blieb durch ein problemloses 4:0 bei Abstiegskandidat Newcastle United mit 44 Punkten Tabellenführer. Ruben Dias (5.), Joao Cancelo (27.), Riyad Mahrez (64.) und Raheem Sterling (87.) trafen für die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola.

Für Liverpool reichte es bei den Tottenham Hotspur in einem packenden Match nur zu einem 2:2 (1:1). Harry Kane traf nach zweiwöchiger Corona-Pause der Gastgeber in der 13. Minute. Nach dem 1:1 durch Diogo Jota (35.) drehte Andrew Robertson (69.) die Partie für Liverpool. Doch Heung-Min Son sorgte fünf Minuten später nach einem Patzer des zuvor überragenden Liverpool-Torhüters Alisson Becker für den 2:2-Ausgleich. Torschütze Robertson sah nach einem überharten Foul in der 78. Minute zudem noch die Rote Karte.

Aufgrund von zahlreichen Corona-Fällen wurden an diesem Wochenende insgesamt sechs Premier-League-Spiele abgesagt.

Premier League 2021/2022

PLVEREINSPSUNTOREDiff.PUNKTE
1Manchester City22182254:134156
2Liverpool21136255:183745
3Chelsea23128346:182844
4West Ham United22114741:301137
5Tottenham Hotspur19113526:22436
6Arsenal20112733:25835
7Manchester United21105635:30535
8Wolverhampton Wanderers2094717:15231
9Brighton & Hove Albion21611422:22029
10Leicester City1974833:36-325
11Crystal Palace2159730:31-124
12Southampton2159725:33-824
13Aston Villa20721127:32-523
14Brentford22651125:36-1123
15Leeds United2057824:39-1522
16Everton19541024:34-1019
17Norwich City22441413:45-3216
18Watford20421423:40-1714
19Newcastle United20191020:43-2312
20Burnley1718816:27-1111
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.