Bafetimbi Gomis (li.) & Co. jubeln über den 2:1-Sieg gegen Arsenal.

© APA/EPA/DIMITRIS LEGAKIS

Premier League
11/09/2014

Arsenal verspielt Führung gegen Swansea

Marko Arnautovic sieht den 2:1-Sieg von Stoke gegen Tottenham von der Bank aus.

Die Nord-Londoner Rivalen Arsenal und Tottenham haben am Sonntag in der englischen Premier League Niederlagen kassiert. Arsenal musste sich in Swansea nach 1:0-Führung 1:2 geschlagen geben. Tottenham kassierte eine 1:2-Heimpleite gegen Stoke City. Bei Stoke saß ÖFB-Teamspieler Marko Arnautovic, der sich am Mittwoch die Hand gebrochen hat, auf der Ersatzbank.

Arsenal hat als Tabellensechster bereits zwölf Punkte Rückstand auf Leader Chelsea. "Wenn du Meister werden willst, dann musst du solche Spiele gewinnen", meinte Arsenal-Manager Arsene Wenger verärgert. Tottenham nimmt sogar nur Rang zwölf ein.

Ergebnisse und Tabelle

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.