© APA/ERWIN SCHERIAU

Sport Fußball
11/07/2021

Dragovic mit drittem Saisontor Matchwinner für Roter Stern

Der Wiener erzielte beim 2:1-Erfolg bei Vojvodina Novi Sad das Siegestor und kommt nun zum Nationalteam.

Aleksandar Dragovic hat am Sonntag im Trikot von Roter Stern Belgrad ein persönliches Wechselbad der Gefühle durchlebt. Der ÖFB-Teamverteidiger wurde beim Gastspiel der Hauptstädter bei FK Vojvodina in Novi Sad in der 31. Minute zunächst unglücklich angeschossen, woraus das 0:1 resultierte. In der 62. Minute stand der Wiener dann nach einem Eckball goldrichtig und besorgte den 2:1-Endstand für seinen Club.

Für Dragovic, der seit diesem Sommer in Serbien spielt, war es in der Liga bereits das dritte Saisontor. „Der Sieg war megawichtig. Wir können uns keine Niederlage leisten, wenn wir noch irgendwie in Richtung Meisterschaft denken wollen“, sage der 30-Jährige, der bald die Marke von 100 Länderspielen knacken wird (derzeit hält er bei 96).

Titelverteidiger Roter Stern liegt nach 15 absolvierten Partien bereits deutlich hinter Partizan Belgrad auf dem zweiten Platz. Der Erzrivale hat ein Spiel mehr hinter sich gebracht.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.