Carina Wenninger staubte zum 1:0 ab.

© EXPA

ÖFB-Frauen siegen in Ungarn 3:0
10/26/2013

ÖFB-Frauen siegen in Ungarn 3:0

Die Österreicherinnen übernehmen – zumindest vorübergehend – die Führung in ihrer WM-Quali-Gruppe.

Österreichs Frauen-Nationalteam hat am Samstag zumindest für einige Tage die Tabellenspitze in der WM-Qualifikationsgruppe 7 übernommen. Die Auswahl von Coach Thalhammer gewann auswärts gegen Ungarn durch Treffer von Carina Wenninger (7.) und Lisa Makas (55.) sowie ein Eigentor (35.) mit 3:0 und liegt nun mit sechs Punkten aus drei Spielen aufgrund der besseren Tordifferenz vor Finnland. "Wir haben sowohl verdient als auch klar gewonnen. Mein Team war von Beginn an besser als die Ungarinnen, die sehr defensiv wie auch destruktiv gespielt haben. Dafür wurden sie letztendlich bestraft", sagte der Coach. Die nächste Partie steigt am Donnerstag (18.00 Uhr/live Sport +) in Ritzing gegen Gruppenfavorit Frankreich. Die Französinnen sind als Nummer sechs der FIFA Frauen Weltrangliste auf dem Papier der klare Gruppen-Favorit, während Österreich auf Platz 33 aufscheint.

Gruppe 7

Ungarn - Österreich 0:3 (0:2) Tore: Wenninger (7.), Demeter (35./Eigentor), Makas (55.) Weiteres Spiel: Bulgarien - Kasachstan 1:1

Weitere ÖFB-Spiele: Österreich - Frankreich (31. Oktober in Ritzing/18.00 Uhr/live ORF Sport +), Bulgarien - Österreich (5. April 2014), Frankreich - Österreich (9. April 2014), Österreich - Finnland (14. Juni 2014), Kasachstan - Österreich (19. Juni 2014), Österreich - Ungarn (13. September 2014), Österreich - Kasachstan (17. September 2014)

Modus: Gruppensieger für WM 2015 in Kanada qualifiziert, vier besten Gruppenzweiten im Play-off

Tabelle:
1. Österreich 3 2 0 1 8:2 6
2. Finnland 2 2 0 0 4:1 6
3. Frankreich 1 1 0 0 4:0 3
4. Bulgarien 2 0 1 1 1:4 1
5. Kasachstan 3 0 1 2 1:6 1
6. Ungarn 1 0 0 1 0:3 0

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare