FUSSBALL: TRAININGSAUFTAKT SK RAPID WIEN

© APA/HELMUT FOHRINGER / HELMUT FOHRINGER

Sport Fußball
06/26/2021

ÖFB-Cup-Auslosung: Rapid trifft auf Toni Polster und die Viktoria

Die Rapidler bekommen es in Runde eins mit dem Ostligisten zu tun, die Austria trifft auf Spittal/Drau.

Titelverteidiger Salzburg mit Neo-Trainer Matthias Jaissle trifft in der 1. Runde des ÖFB-Fußball-Cups auf den Drittligisten WSG Hertha Wels. Vorjahresfinalist LASK bekommt es mit dem FC Marchfeld Donauauen mit einem Vertreter der Regionalliga Ost zu tun, für Rapid zog "Losfee" Peter Filzmaier bei der Auslosung am Samstagnachmittag im ORF die ebenfalls in der Ostliga spielende Wiener Viktoria mit Trainer Toni Polster.

Rekordkupsieger Austria Wien trifft auf den SV Spittal/Drau (RL Mitte), Sturm Graz auf ATSV Stadl-Paura (RL Mitte). Gespielt wird von 16. bis 18. Juli, also fünf Tage nach dem EM-Finale und eine Woche vor dem Auftakt in die Bundesliga.

Heimrecht für Bundesligaklubs

Wie der ÖFB mitteilte, steht in den ersten drei Runden bei Spielen zwischen Bundesliga- und Amateur-Vereinen grundsätzlich den Bundesliga-Klubs das Heimrecht zu, da diese über die dementsprechende Infrastruktur verfügen, "um die Einhaltung des Mindestabstandes für die besonders zu schützenden Spieler und Betreuer in den Kabinen-, Sanitär- und Zugangsbereichen bestmöglich zu gewährleisten".

Vereine der Landesverbände konnten jedoch einen Antrag auf Austragung des Cup-Spiels auf ihrer Sportanlage stellen. Von diesem Recht hätten 23 Vereine Gebrauch gemacht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.