Sport Fußball
08/02/2012

Novi Sad - Rapid 2:1

Europa-League-Qualifikation: Ergebnis der 3. Runde

Vojvodina Novi Sad - Rapid Wien 2:1 (0:0)
Novi Sad, Karadjordje-Stadion, 10.000, SR Artjom Kuchin (KAZ).

Tore
1:0 (75.) Oumarou
2:0 (94.) Bojovic
2:1 (96.) Alar

Anmerkung: Hofmann trifft in der 82. Minute mit einem Elfmeter die Stange.

Vojvodina: Supic - Vulicevic, Djuric, Jokic, Pavlovic - Serginho Greene, Poletanovic (84. Ajuru)- Skuletic (66. Bilbija), Moreira, Stevanovic - Oumarou (90. Bojovic)

Rapid: Königshofer - Schimpelsberger, Sonnleitner, Pichler, Katzer - Kulovits, Heikkinen - Burgstaller (80. Alar), Hofmann, Drazan (68. Trimmel) - Boyd

Gelbe Karten: Skuletic, Jokic, Djuric, Moreira, Pavlovic bzw. Pichler, Trimmel
Die Besten: Oumarou, Stevanovic, Moreira bzw. Kulovits

Rückspiel am 9. August (21.05 Uhr/live ORF eins) im Wiener Hanappi-Stadion (SR Robert Malek/POL) - der Aufsteiger steht im Europa-League-Play-off (Spieltermine 23. bzw. 30. August).

 

Mehr zum Thema

  • Spielbericht

  • Reaktion

  • Hauptartikel

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.