© DIENER / Eva Manhart

Sport Fußball
10/21/2019

Nach erstem Saisontor: Schaub in "kicker"-Elf des Tages

Der Ex-Rapidler verhalf Köln zum 3:0-Sieg gegen Paderborn. Die Kölner verließen damit die Abstiegsränge.

Nach seinem ersten Tor in der ersten deutschen Fußball-Bundesliga ist Louis Schaub vom Fachmagazin "kicker" in die Elf des Tages gewählt worden. Der ÖFB-Teamspieler hatte beim 3:0-Erfolg des 1. FC Köln gegen Paderborn den zweiten Treffer erzielt.

"Taktgeber und Laufwunder", titelte der kicker. "Kölns Zehner war extrem viel unterwegs, setzte immer wieder gut nach. Louis Schaub verteilte mit seiner überragenden Technik geschickt die Bälle und erzielte das 2:0", begründete das Magazin die Nominierung zum Spieler des Spiels.

Der 24-jährige Mittelfeldspieler verwertete eine Flanke per Kopf ins kurze Eck zur Vorentscheidung. Köln entschied das Duell der beiden Aufsteiger bzw. des Vorletzten gegen den Letzten durch Tore von Simon Terodde (9.), Schaub (59.) und Sebastiaan Bornauw (85.) für sich. Mit dem zweiten Saisonsieg verließen die Kölner die Abstiegsränge, Paderborn bleibt sieglos Schlusslicht.