The clock shows the time how long Hamburg SV team is in Bundesliga during the club's German Bundesliga second leg relegation playoff soccer match against Karlsruhe SC, at a stadium in Hamburg

© REUTERS / MORRIS MAC MATZEN

Sport Fußball
11/27/2019

Nach Demontage: Die HSV-Stadionuhr zieht nach Dortmund

Die Uhr wird künftig im Deutschen Fußball-Museum zu sehen sein. Für das HSV-Museum war sie zu groß.

Die legendäre HSV-Stadionuhr aus dem Hamburger Volksparkstadion erhält im Deutschen Fußball-Museum in Dortmund künftig ihren Stammplatz. Nach Aussage von Museums-Direktor Manuel Neukirchner in der Sport Bild wird die 17,13 m lange und 1,09 m hohe Uhr von 2021 an in den Räumlichkeiten in Dortmund zu sehen sein.

"Die HSV-Stadionuhr ist ein wunderbares Exponat. Mit ihr können wir Bundesliga-Geschichte eindrucksvoll in Szene setzen", sagte Neukirchner. Die Uhr lagert noch in Hamburg, soll aber schon bald nach Dortmund transportiert und dort erst einmal untergebracht werden. Für das riesige Exponat wird im Rahmen des geplanten Umbaus der Ausstellung ein entsprechender Platz gesucht. "Angesichts ihres enormen Ausmaßes stellt die Einbringung der Uhr eine besondere Herausforderung dar."

Für HSV-Museum zu groß

Die Stadionuhr hatte 17 Jahre lang im Volksparkstadion gehangen und wurde im vergangenen Sommer vor Beginn der Zweitliga-Saison demontiert. Für das HSV-Museum war die Uhr zu groß, das Deutsche Fußball-Museum meldete gleich nach der Deinstallation Interesse an.

Die Uhr hatte bis zum erstmaligen Abstieg der Hanseaten aus der Bundesliga nach fast 55 Jahren im Mai 2018 die Dauer der Erstliga-Zugehörigkeit des HSV und danach die Zeitspanne der Vereinsexistenz des 1887 gegründeten Clubs angezeigt. An der Stelle im Arena-Rund sind nun die GPS-Koordinaten des Anstoßpunktes im Volksparkstadion angebracht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.