FILE - In this Sunday, Dec. 23, 2012 file photo, Jacksonville Jaguars owner Shad Khan talks with fans on the sidelines before the start of an NFL football game against the New England Patriots, in Jacksonville, Fla. Jacksonville Jaguars owner Shad Khan bought Premier League club Fulham on Friday, July 12, 2103, becoming the sixth American owner in England's top league. The deal between previous owner Mohamed Al Fayed and Khan for the sale of the London club was completed on Friday and approved by the Premier League. Financial details of the deal were not disclosed. (AP Photo/Stephen Morton, File)

© Deleted - 895074

Fußball
07/13/2013

Milliardär kauft Premier-League-Klub Fulham

Zwischen 170 und 230 Millionen Euro soll sich Shahid Khan den Klub kosten lassen haben.

Der englische Premier-League-Klub Fulham hat einen neuen Besitzer. Die Londoner wurden an den in Pakistan geborenen Milliardär Shahid Khan verkauft. Medienberichten zufolge soll er zwischen 170 und 230 Millionen Euro bezahlt und den Klub schuldenfrei übernommen haben.

Der 62-Jährige, dem bereits die Jacksonville Jaguars in der nordamerikanischen Football-Liga (NFL) gehören, kaufte 100 Prozent der Anteile vom ägyptischen Milliardär Mohamed al-Fayed. Der 85-Jährige hatte den Klub 1997 übernommen. Der Verkauf sei von der Premier League genehmigt worden, teilte Fulham mit.

Die Zeit sei gekommen, sich zurückzuziehen und "Fußball mit meinen Enkelkindern zu spielen", sagte al-Fayed. "Ich habe den Verein einem begabten, ehrlichen und höchst fähigen Mann übergeben, der Fulham und seine Tradition respektiert." Khan sei ein großer Sportsmann, lobte al-Fayed.

"Fulham ist der perfekte Klub zur perfekten Zeit für mich", sagte der neue Besitzer, nachdem er vor zwei Jahren die Jaguars in der NFL gekauft hatte. Karriere hat Khan in den USA gemacht. Er war mit 16 Jahren in die USA gekommen, hat dort studiert und ist Eigentümer eines Zulieferunternehmens im Autobereich.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.