© APA/EXPA/ROLAND HACKL / EXPA/ROLAND HACKL

Sport Fußball
04/27/2019

Manfred Schmid wird Co-Trainer beim 1. FC Köln

Der Wiener soll gemeinsam mit André Pawlak den Aufstieg in die 1. Deutsche Bundesliga schaffen.

Als Assistent von Cheftrainer Peter Stöger schaffte er vor fünf Jahren den Aufstieg in die 1. Bundesliga, nun soll Manfred Schmid dieses Kunststück wiederholen – allerdings mit einem neuen Partner.

Der Wiener wird gemeinsam mit André Pawlak, der offiziell als Cheftrainer fungiert, den strauchelnden Tabellenführer der 2. Bundesliga in den letzten drei Runden betreuen.

 

 

Die Bestellung des neuen Trainerduos war der Schlusspunkt eines turbulenten Tages bei den Kölnern. Nachdem bei der 1:2-Heimniederlage gegen Darmstadt 98 am Freitagabend zahlreiche Fans den Rauswurf von Trainer Markus Anfang lautstark gefordert hatten, wurde dessen Beurlaubung am Samstagmorgen beschlossen – genau 300 Tage nach dem Amtsantritt des ehemaligen Spielers des FC Tirols.

„Mein Kölner Herz trägt Trauer, denn mein klares Ziel war es, gemeinsam mit dem FC aufzusteigen. Die Mannschaft wird es in den letzten drei Saisonspielen auf jeden Fall über die Ziellinie schaffen, denn die Ausgangssituation ist nach wie vor gut“, meinte der gebürtige Kölner.

Der Tabellenführer hat schon vier Spiele nicht gewonnen, liegt aber noch immer acht Punkte vor Platz 3.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.