FBL-ITA-SERIEA-AC MILAN-INTER

© APA/AFP/TIZIANA FABI / TIZIANA FABI

Sport Fußball
11/08/2021

"Mailand vergisst nicht": Milan-Fans würdigten Helfer in Corona-Krise

Beim 1:1 im Stadtduell gegen Inter Mailand sorgten die Heimfans des AC Milan für schöne Szenen.

Der AC Mailand verpasste am Sonntag den Sprung an die Tabellenspitze der Serie A. Im Stadtduell mit Titelverteidiger Inter kam das Team von Trainer Stefano Pioli nur zu einem 1:1 (1:1) und konnte den Patzer des punktgleichen Tabellenführers SSC Neapel nicht nutzen. Neapel hatte zuvor gegen Hellas Verona ebenfalls nur 1:1 gespielt.

Abseits des Platzes sorgten indes die Mailänder Fans für schöne Szenen: Die Anhänger Milans gedachten vor der Partie den vielen Ärztinnen und Pflegern, die seit Monaten gegen die Coronakrise kämpfen. "Milano non dimentica", oder auf deutsch: "Mailand vergisst nicht", war da zu lesen. Mailand war im letzten Jahr schwer von der Panemie getroffen worden. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.