© REUTERS/Andreas Gebert

Sport Fußball
03/12/2020

"L'Equipe": Fußball-EM wird auf 2021 verschoben

Nach Informationen der französischen Zeitung wird die Verschiebung der EURO 2020 um ein Jahr nächste Woche verkündet.

Am kommenden Dienstag wollen sich Vertreter von allen 55 UEFA-Mitgliedsverbänden in einer Videokonferenz über das weitere Vorgehen nach dem Ausbruch der Corona-Pandemie beraten. Nach Informationen der französischen Sportzeitung L'Equipe wird der europäische Fußballverband dabei verkünden, dass die beiden Europacup-Bewerbe - Champions und Europa League - vorerst ausgesetzt werden.

Auf dem Programm steht ein weiterer wichtiger Punkt: die EURO 2020. Laut L'Equipe wird am Dienstag verkündet, dass die Fußball-EM um ein Jahr auf 2021 verschoben wird. Damit wolle man Zeit gewinnen, um die Europacup-Saison zu Ende zu bringen.

Die erste paneuropäische EM soll von 12. Juni bis 12. Juli in zwölf Ländern stattfinden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.