Sport | Fußball
04.11.2018

Leicester-Profis bei Bestattung von Srivaddhanaprabha

Die Trauerfeierlichkeiten für den verunglückten Milliardär dauern noch eine Woche an.

Die Profis des englischen Fußball-Premier-League-Clubs Leicester City sind am Sonntag bei der Beisetzung von Vereinsbesitzer Vichai Srivaddhanaprabha in Bangkok eingetroffen. Die Spieler, darunter auch Ex-ÖFB-Kapitän Christian Fuchs, waren direkt nach dem 1:0-Auswärtssieg gegen Cardiff City am Samstag nach Thailand gereist.

Die Trauerfeierlichkeiten für den Milliardär, der am vergangenen Samstag gemeinsam mit vier weiteren Personen bei einem Hubschrauberabsturz in Leicester umgekommen war, dauern noch bis zum kommenden Wochenende.