© Screenshot Twitter/Simon Häring

Sport Fußball
07/13/2020

Kurios: Schiedsrichter läuft sogar der Verteidigung davon

Der Schweizer Unparteiische Urs Schnyder zeigte am Sonntag-Abend in der Super League seine Schnelligkeit.

Die Fans der Schweizer Super League staunten am Sonntag-Abend vor den TV-Geräten nicht schlecht, als sie die Partie des FC Thun gegen Xamax verfolgten. Es war das Duell des Tabellen-Achten gegen -Zehnten, das die Hausherren vor nun bereits gewohnt leeren Rängen mit 3:0 gewannen. 

einen Twitter Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Twitter Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Twitter zu.

Das finale 3:0 für Thun fiel in der Nachspielzeit der Partie, weniger als der Treffer selbst stand aber Schiedsrichter Urs Schnyder im Mittelpunkt. Denn während Gregory Karlen völlig frei auf das Tor läuft und die Abwehr nicht hinterherkommt, zieht der Unparteiische einen Sprint an, mit dem er sogar die Verteidiger überflügelt. Und damit wohl so manchen Betrachter zum Staunen bringt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.