Zu seinem größten Erfolg zählt der Champions-League-Sieg mit Liverpool 2005.

© Reuters

Fußball
03/26/2014

Karriere-Ende für Australiens Ex-Teamstar Kewell

Das Spiel gegen Western Sydney Wanderers am 12. April soll sein letztes sein.

Der zu Australiens bestem Fußballer aller Zeiten gewählte Harry Kewell beendet nach 18 Jahren seine aktive Fußballer-Karriere. Der derzeit für Melbourne Heart spielende 35-Jährige gab am Mittwoch bekannt, dass das Spiel am 12. April gegen die Western Sydney Wanderers seine Abschiedsvorstellung sein wird. Kewell stand für Australien bei den WM-Endrunden 2006 und 2010 auf dem Spielfeld.

Sein Traum von Brasilien 2014 blieb für den 35-Jährigen aber unerfüllt. Aufgrund von Verletzungen kam Kewell in dieser Saison kaum zum Einsatz. In Europa spielte der Offensivspieler für Leeds United, Liverpool und Galatasaray. Mit Liverpool holte er 2005 die Champions-League-Trophäe.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.