Hellas Verona vs Juventus FC

© EPA / FILIPPO VENEZIA

Sport Fußball
02/27/2021

Juventus erreicht bei Hellas Verona nur ein 1:1

Die Turiner haben in der Serie A bereits sieben Punkte Rückstand auf Tabellenführer Inter Mailand.

Juventus Turin hat im Kampf um den italienischen Fußball-Meistertitel einen weiteren Rückschlag erlitten. Der Rekordchampion musste sich am Samstag bei Hellas Verona mit einem 1:1 begnügen und liegt damit als Tabellendritter sieben Punkte hinter Spitzenreiter Inter Mailand und drei Zähler hinter dem Zweiten AC Milan. Cristiano Ronaldo brachte die Turiner in der 49. Minute in Führung, Antonin Barak gelang in der 77. Minute der Ausgleich für Hellas.

Die Partie war wenige Stunden vor dem Anpfiff vor der Absage gestanden, weil ein Hellas-Spieler einen positiven Corona-Test abgeliefert hatte. Danach wurde der gesamte Kader der Gastgeber noch einmal durchwegs negativ getestet, woraufhin die Partie doch noch ausgetragen werden konnte.

Hellas Verona  – Juventus 1:1
Bologna – Lazio 2:0
Spezia – Parma 2:2.

Sonntag, 12.30: Sampdoria  – Atalanta.
15.00: Crotone – Cagliari,  Inter – Genoa, Udinese – Fiorentina.
18.00:  Napoli  –  Benevento.
20.45: Roma –  Milan. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.