Giorgio Chiellini (re.) musste es diesmal für Juve richten.

© REUTERS / ALBERTO LINGRIA

Sport Fußball
08/24/2019

Italien: Serienmeister Juve beginnt neue Saison mit 1:0 in Parma

Siegestor von Chiellini / Debut von Ribéry bei Fiorentinas Niederlage gegen Napoli.

Giorgio Chiellini (21.) hat Italiens Fußball-Serienmeister Juventus Turin zum Auftakt der Serie A am Samstag einen 1:0-(1:0)-Sieg in Parma beschert.

Ohne Trainer Maurizio Sarri, der an einer Lungenentzündung laboriert, dominierten die Gäste, alleine Superstar Cristiano Ronaldo ließ mehrere Möglichkeiten aus. Sein vermeintliches Tor (36.) wurde nach Videostudium wegen Abseits aberkannt.

Ribéry eingewechselt

Einen Kurzauftritt gab es für Franck Ribéry. Der Franzsoe gab für Fiorentina sein Liga-Debüt, als er in der 77. Minute im Heimspiel gegen Napoli für Riccardo Sottil eingewechselt wurde. Es half nichts mehr, Fiorentina unterlag 3:4. Mann des Spiels war Napolis Lorenzo Insigne mit zwei Toren. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.