© EPA/PAOLO MAGNI

Sport Fußball
06/24/2020

Italien: Lazio verlor im Titelkampf an Boden

Das Team aus Rom gab gegen Atalanta Bergamo eine 2:0-Führung aus der Hand und verlor.

Lazio Rom erlitt im Titelrennen der Serie A einen Rückschlag. Der erste Verfolger von Juventus Turin musste sich am Mittwoch bei Atalanta Bergamo trotz 2:1-Pausenführung mit 2:3 geschlagen geben. Lazios Rückstand auf Juve beträgt nun vier Zähler. Atalanta schob sich indes bis auf vier Punkte an den Dritten Inter heran, der zuvor nicht über ein 3:3 gegen Sassuolo hinausgekommen war.

Atalanta lag nach elf Minuten unter anderem durch ein Eigentor mit 0:2 zurück. Die im Viertelfinale der Champions League stehenden Lombarden schlugen aber bis zur Pause noch einmal zurück, ehe sie durch Ruslan Malinowskij (66.) und Jose Palomino (80.) nach Seitenwechsel noch zweimal trafen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.