© EPA/MATTEO BAZZI

Sport Fußball
02/12/2020

Inter Mailand im Cup vor dem Aus

Der Serie-A-Leader unterlag im Semifinal-Hinspiel zuhause Napoli.

Serie-A-Spitzenreiter Inter Mailand droht im italienischen Pokal das Aus. Die Mannschaft von Trainer Antonio Conte kassierte am Mittwochabend im Halbfinal-Hinspiel der Coppa Italia eine 0:1 (0:0)-Heimniederlage gegen den Liga-Konkurrenten SSC Neapel. Der Spanier Fabian sorgte mit seinem Traumtor in der 57. Minute für den Sieg der Gäste, die am 5. März Heimrecht haben und den Einzug ins Finale perfekt machen können.

Im zweiten Halbfinale empfängt der AC Mailand an diesem Donnerstag Rekordmeister Juventus Turin.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.