© REUTERS / HANNIBAL HANSCHKE

Sport Fußball
09/02/2019

HSV-Profi Jatta: Ermittlungen wegen Identität eingestellt

Das Bezirksamt hatte seit zweieinhalb Wochen in einem Anhörungsverfahren die Identität des Gambiers geprüft.

Die deutschen Behörden haben die Ermittlungen gegen den Fußballprofi Bakery Jatta vom Zweitligisten Hamburger SV eingestellt. Das Bezirksamt Hamburg habe die Unterlagen geprüft und daraus würden keine Anhaltspunkte für ausländerrechtliche Maßnahmen hervorgehen, teilte die Behörde am Montag mit. "Die Zweifel an der Richtigkeit der Angaben haben sich im Rahmen der Anhörung nicht bestätigt."

Das Bezirksamt hatte seit zweieinhalb Wochen in einem Anhörungsverfahren die Identität des Gambiers geprüft. Diese soll nach einem Bericht der Sport Bild in Zweifel stehen. Spekuliert wurde, dass Jatta einen anderen Namen haben und älter sein könnte.