Gianni Infantino

© APA/AFP/CARL DE SOUZA

Sport Fußball
06/07/2019

Hoppala: FIFA-Präsident Infantino versucht sich als Fußballer

Selbstbewusst, mit Kapitänsschleife am Arm, schießt der Schweizer einen Eckball meterweit hinters Tor.

Seit 2016 ist Gianni Infantino Präsident der FIFA. Als mächtigster Mann im Weltfußball sonnt sich der Schweizer gerne im Scheinwerferlicht. Erst am Mittwoch wurde der 49-Jährige als Boss des Weltverbandes für eine zweite Amtsperiode bis 2023 wiedergewählt.

Nun tauchte ein Video von Infantino auf, indem sich der Funktionär selbst im Fußballspielen versucht. Selbstbewusst tritt er dabei, mit Kapitänsschleife am Arm, zu einem Eckball an und schießt den Ball meterweit hinterm Tor vorbei.