© APA/AFP/PATRIK STOLLARZ

Sport Fußball
09/25/2018

Augsburg stoppte den Lauf der Bayern

Die Siegesserie der Münchner ist gerissen. In Bremen freute sich Torschütze Harnik beim 3:1 gegen Hertha.

Mit seinem ersten Bundesliga-Tor schockte Felix Götze seine ehemaligen Bayern-Kollegen. Der Tabellenführer und deutsche Serienmeister musste sich am Dienstagabend im Derby gegen einen aufsässigen FC Augsburg mit einem 1:1 (0:0) begnügen. Der eingewechselte Götze glich in der 87. Minute mit der Brust nach einem Fehler von Nationaltorhüter Manuel Neuer aus.

Zuvor konnte der überlegene FC Bayern vor 75.000 Zuschauern in der Allianz Arena den starken Andreas Luthe im Tor des FCA nur einmal durch Robben bezwingen (48.). David Alaba wurde in der Pause eingewechselt. Das Münchner Team von Trainer Niko Kovac büßte damit am 5. Bundesliga-Spieltag die ersten Punkte ein, führt aber die Tabelle weiterhin an.

Harnik traf

Werder Bremen feierte im Duell der Überraschungsteams gegen Hertha BSC den dritten Saisonsieg. Beim 3:1-Heimsieg erzielte Ex-ÖFB-Teamspieler Martin Harnik das 1:0 (11.). Der Rückkehrer stocherte den Ball zu seinem ersten Treffer im Werder-Dress nach elf Jahren ins Tor.

Neben Harnik, der in der 74. Minute für Florian Kainz Platz machte, lieferte Teamspieler Valentino Lazaro auf der Gegenseite vor allem in der ersten Hälfte eine auffällige Partie ab. Milos Veljkovic (45.) brachte Werder vor der Pause 2:0 in Führung. Nach dem Anschlusstreffer von Hertha-Shootingstar Javairo Dilrosun (53.) verwertete Max Kruse auch seinen 19. Elfmeter im Profifußball erfolgreich zum 3:1-Endstand.

1899 Hoffenheim gewann bei Hannover 96 mit 3:1 (1:0). Der SC Freiburg feierte drei Tage nach dem 3:1 in Wolfsburg erneut einen Überraschungssieg: Die Breisgauer bezwangen Schalke 04 mit 1:0 (0:0).

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.