© APA/PATRICK SEEGER

Sport Fußball
12/05/2011

Harnik in "Kicker-Elf des Tages"

Der Stuttgarter Doppel-Torschütze war laut dem deutschen Fachmagazin unter den besten elf Spielern des Spieltages.

Österreichs Teamstürmer Martin Harnik ist vom Fußball-Fachmagazin kicker in die "Elf des Tages" der sechsten Runde der deutschen Bundesliga gewählt worden. Harnik hatte beim 2:1-Erfolg des VfB Stuttgart im Baden-Württemberg-Derby gegen den SC Freiburg beide Treffer für die Schwaben erzielt, dafür die Note 1,5 erhalten und damit der beste Spieler auf dem Feld.

Eine durchaus gute Note gab es auch für Sebastian Prödl von Werder Bremen. Der Innenverteidiger wurde für seine Leistung beim 1:1 gegen den 1. FC Nürnberg mit 2,5 benotet und erhielt damit die beste Zensur aller Werder-Spieler.

Die anderen benoteten ÖFB-Legionäre: Emanuel Pogatetz (Hannover 96) erhielt die Note 3, Christian Fuchs (Schalke 04) die Note 4 und Clemens Walch (1. FC Kaiserslautern) die Note 5. Marko Arnautovic stand zwar in der Bremer Startelf, musste aufgrund der roten Karte für Keeper Tim Wiese bereits nach wenigen Minuten vom Feld und erhielt dadurch keine Wertung.

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Spielbericht

  • Hintergrund

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.