Sport Fußball
12/05/2011

Grünwald und Burgstaller

Höhenflug: Sprungbrett Wr. Neustadt

Alexander Grünwald
Der 22-jährige Kärntner verletzte sich zu Saisonbeginn am Knöchel und hat somit erst nach einer Anlaufzeit in der Startelf der Austria Fuß gefasst. In Malmö erzielte er beim 2:1-Sieg das wichtige 2:0. In seiner Freizeit liest er gerne Bücher und spielt auf der PlayStation. Grünwald spielte schon im Nachwuchs bei der Austria und kehrte nach dem Gastspiel in Wr. Neustadt zu den Violetten zurück.

Guido Burgstaller
Der 22-jährige Kärntner aus Gmünd kam 2008 zu Wiener Neustadt, wo ihn Peter Schöttel auf allen Offensivpositionen einsetzte. Nach einer Schienbein- und Kreuzbandverletzung zu Beginn der Vorbereitung ("Das war die erste lange Pause") debütierte er gegen die Admira für Rapid. Burgstaller hat ein Tattoo mit einem religiösen Symbol: "Ich bin ein christlicher Mensch, glaube an Gott und bete auch öfters."