Der Brasilianer Raffael erzielte das Gladbacher Tor.

© APA/EPA/ROLF VENNENBERND

Deutsche Bundesliga
12/01/2013

Gladbachs 7. Sieg im 7. Heimspiel

Angeführt von Kapitän Stranzl schlägt Mönchengladbach Freiburg 1:0.

Borussia Mönchengladbach bleibt in der deutschen Bundesliga der erste Verfolger des Spitzentrios Bayern München, Bayer Leverkusen und Borussia Dortmund. Die Gladbacher setzten sich am Sonntag zum Abschluss der 14. Runde zu Hause gegen den SC Freiburg mit 1:0 durch. Dem Tabellenvierten fehlen weiterhin zehn Punkte auf den Spitzenreiter aus München.

Mit dem siebenten Sieg im siebenten Heimspiel verbesserte Mönchengladbach einen Klubrekord zum Saisonstart. Das Goldtor erzielte Raffael aus kurzer Distanz (63.). Martin Stranzl spielte bei den Gladbachern als Kapitän in der Innenverteidigung durch.

Hannover 96 besiegte Eintracht Frankfurt 2:0 und liegt auf dem neunten Tabellenplatz. Freiburg und Frankfurt befinden sich im Abstiegskampf.

Besser denn je: Robben beglückt die Bayern:

Ergebnisse und Tabelle

Freitag, 29.11.2013
VfL Wolfsburg - Hamburger SV 1:1

Samstag, 30.11.2013
Bayern München - Eintracht Braunschweig 2:0
Bayern: Alaba spielte durch

Bayer 04 Leverkusen - 1. FC Nürnberg 3:0
Nürnberg: Pogatetz spielte durch

1899 Hoffenheim - Werder Bremen 4:4
Werder: ohne Prödl, Junuzovic (verletzt)

FSV Mainz 05 - Borussia Dortmund 1:3
Mainz: ohne Baumgartlinger (verletzt)

Hertha BSC Berlin - FC Augsburg 0:0
Augsburg: Manninger, Holzhauser Ersatz

FC Schalke 04 - VfB Stuttgart 3:0
Schalke: Fuchs bis 85.; Stuttgart: Harnik ab 76.

Sonntag, 01.12.2013
Hannover 96 - Eintracht Frankfurt 2:0

Borussia Mönchengladbach - SC Freiburg 1:0
Gladbach: Stranzl spielte durch


Tabelle

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.