Sport | Fußball
08.05.2018

West Brom zweiter Absteiger aus Premier League

Bei nur noch einem verbleibenden Spiel hat WBA fünf Zähler Rückstand auf den ersten Nicht-Abstiegsplatz.

West Bromwich Albion steht als zweiter Absteiger aus der englischen Premier League fest. Der Tabellenvorletzte kann nach dem 1:0-Erfolg des FC Southampton im Nachholspiel beim FC Swansea am Dienstagabend nicht mehr auf einen Nicht-Abstiegsplatz klettern. Die Mannschaft von Darren Moore hat trotz einer Serie von zuletzt fünf ungeschlagenen Partien bei nur noch einem verbleibenden Spiel fünf Zähler Rückstand auf den ersten Nicht-Abstiegsplatz. Seit Samstag stand bereits Stoke City als erster Premier-League-Absteiger fest.

Swansea hat nach der Niederlage gegen  Southampton durch ein Tor des Italieners Manolo Gabbiadini (72. Minute) bei drei Zählern Rückstand ebenfalls nur noch geringe Chancen auf den Klassenverbleib. Auf dem ersten Nicht-Abstiegsplatz steht Huddersfield Town, das eine Partie weniger besrtitten und drei Zähler Vorsprung auf Swansea hat. Southampton ist mit 36 Punkten und damit drei Zählern Vorsprung auch noch nicht endgültig gerettet.