Sport | Fußball
26.04.2018

Voss-Tecklenburg wird deutsche Frauen-Teamchefin

Die 50-jährige Ex-Nationalspielerin tritt das Amt im Herbst an.

Martina Voss-Tecklenburg wird neue Trainerin des deutschen Frauen-Nationalteams. Die 50-jährige Ex-Nationalspielerin tritt das Amt nach dem Ende der WM-Qualifikation im Herbst an und erhält einen Vertrag bis einschließlich zur EM 2021, teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Donnerstag mit. Derzeit betreut Horst Hrubesch die DFB-Auswahl interimistisch.