FBL-FRIENDLY-LUX-AUT

© APA/AFP/POOL/FRANCOIS WALSCHAERTS / FRANCOIS WALSCHAERTS

Sport Fußball
01/13/2021

Vier Coronavirus-Fälle beim FC Luzern: Auch Schaub betroffen

Der 26-jährige Ex-Rapidler befindet sich nun in zehntägiger Quarantäne.

Der FC Luzern hat vier Coronavirus-Fälle zu beklagen, betroffen ist auch ÖFB-Teamspieler Louis Schaub. Dies gab der Schweizer Klub am Mittwoch bekannt.

Nachdem ein Akteur am Dienstag einen positiven Test abgegeben hatte, wurde der gesamte Kader und der Betreuerstab erneut getestet. Dabei war Schaub einer von drei weiteren Spielern, bei denen eine Corona-Infektion festgestellt wurde. Der 26-Jährige befindet sich nun in zehntägiger Quarantäne.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.