Eric Dier auf dem Weg zum Gedankenaustausch mit einem Fan

© Twitter

Sport Fußball
03/05/2020

Video: Tottenham-Star legt sich mit Fan auf der Tribüne an

Der englische Teamspieler Eric Dier stürmte nach dem verlorenen Cup-Spiel auf die Ränge, musste von Ordnern und Zuschauer zurückgehalten werden.

Bei Tottenham liegen die Nerven blank. In der vergangenen Saison spielte der Londoner Klub noch um den englischen Meistertitel mit und stand sogar im Finale der Champions League. Davon ist man in dieser Spielzeit weit weg. In der Premier League sind die Spurs lediglich Tabellen-Siebenter, mit 39 Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Liverpool. Und auch in der Königsklasse droht nach einem 0:1 daheim im Achtelfinal-Hinspiel gegen Leipzig das Aus. 

Am Mittwochabend folgte dann auch das Aus im FA-Cup. Gegen Norwich City musste sich Tottenham vor eigenem Publikum im Elfmeterschießen Norwich City geschlagen geben. Der Niederlage folgte ein Eklat auf der Tribüne. Hauptakteur war Mittelfeld-Mann Eric Dier

Weil sich ein Heim-Fan, übereinstimmenden Medienberichten zufolge, abfällig gegenüber der Familie von Dier äußerte, stürmte dieser auf die Tribüne, um den Übeltäter zur Rede zu stellen. Der aufgebrachte englische Teamspieler konnte nur von mehreren Zuschauern und Ordnern aufgehalten werden. 

Sein Trainer José Mourinho verurteilte im Nachhinein das Handeln seines Spielers, nahm ihn aber auch in Schutz. "Natürlich war Eric darüber nicht erfreut - und natürlich dürfen wir als Profis nicht tun, was er getan hat. Eric hat das gemacht, was man als Profi nicht tun darf - aber man wahrscheinlich manchmal gern tun würde", gab der Portugiese zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.