© SKN St. Pölten/Tom Seiss

Sport Fußball
11/04/2020

SKN-Frauen nach 2:0-Heimsieg in Champions-League-Quali weiter

Die Niederösterreicherinnen gewinnen verdient gegen Kosovo-Vertreter Mitrovica. Die Auslosung der zweiten Runde erfolgt Freitagmittag.

Österreichs Frauenfußball-Serienmeister SKN St. Pölten steht in der zweiten Runde der Champions-League-Qualifikation. Die "Wölfinnen" feierten am Mittwochnachmittag in der NV Arena einen hochverdienten 2:0-(1:0)-Heimsieg über den Kosovo-Vertreter KFF Mitrovica. Die Tore erzielten Jennifer Klein (26.) nach Flanke von Isabelle Meyer per Kopf und Kapitänin Jasmin Eder (61.), die nach einem Strafraum-Foul an Meyer den fälligen Elfmeter sicher verwandelte.

Auch in der zweiten Quali-Runde am 18./19. November, deren Auslosung am Freitag (12.00 Uhr) erfolgt, wird der Aufsteiger in nur einem Spiel ermittelt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.