© REUTERS/JUAN MEDINA

Sport Fußball
12/12/2020

Fußball: Real gewann Madrid-Derby gegen Atletico 2:0

Real Madrid verringerte den Rückstand auf den Stadtrivalen auf drei Punkte. Allerdings hat Atletico ein Spiel weniger ausgetragen.

Innerhalb von drei Tagen hat Real Madrid im Hinblick auf den weiteren Saisonverlauf einen zweiten wegweisenden Heimsieg errungen. Nach der Qualifikation für das Achtelfinale der Fußball-Champions-League gegen Borussia Mönchengladbach schlug das Team von Zinedine Zidane in der Meisterschaft Atletico Madrid 2:0 und verringerte den Rückstand auf den Stadtrivalen auf drei Punkte. Allerdings hat Atletico ein Spiel weniger ausgetragen.

Casemiro brachte die "Königlichen" nach einem Corner per Kopf in Führung (15.). Nach einem Eigentor von Jan Oblak (63.), der einen Stangenschuss von Daniel Carvajal an den Rücken bekam, war die Partie für den klar besseren Titelverteidiger gelaufen. Für Salzburgs Champions-League-Bezwinger war es die erste Liga-Niederlage seit 1. Februar, als man sich ebenfalls Real geschlagen geben musste. Seither waren die "Colchoneros" in 26 Meisterschaftspartien ungeschlagen geblieben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.