Colombian striker Radamel Falcao, newly-signed player for French Ligue 1 soccer club AS Monaco reacts during his French Ligue 1 soccer against Girondins Bordeaux at the Chaban Delmas Stadium in Bordeaux, Southwestern France, August 10, 2013. REUTERS/Regis Duvignau (FRANCE - Tags: SPORT SOCCER)

© Reuters/REGIS DUVIGNAU

Fußball

Punkteabzug gegen AS Monaco aufgehoben

Die Strafe von einem Geister-Heimspiel wegen Zuschauerausschreitungen bleibt aber aufrecht.

08/13/2013, 12:36 PM

Die Berufungskommission des französischen Fußball-Verbandes hat den wegen Zuschauerausschreitungen im Mai verhängten Zwei-Punkte-Abzug gegen den Oberhaus-Aufsteiger AS Monaco am Dienstag aufgehoben. Die Strafe von einem Heimspiel vor leeren Rängen bleibt weiter aufrecht.

Bereits zuvor hatten die Monegassen den Punkteabzug, der nach dem letzten Spiel der vergangenen Saison gegen Le Mans ausgesprochen worden war, mit einer Berufung außer Kraft gesetzt.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Punkteabzug gegen AS Monaco aufgehoben | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat