Colombian striker Radamel Falcao, newly-signed player for French Ligue 1 soccer club AS Monaco reacts during his French Ligue 1 soccer against Girondins Bordeaux at the Chaban Delmas Stadium in Bordeaux, Southwestern France, August 10, 2013. REUTERS/Regis Duvignau (FRANCE - Tags: SPORT SOCCER)

© Reuters/REGIS DUVIGNAU

Fußball
08/13/2013

Punkteabzug gegen AS Monaco aufgehoben

Die Strafe von einem Geister-Heimspiel wegen Zuschauerausschreitungen bleibt aber aufrecht.

Die Berufungskommission des französischen Fußball-Verbandes hat den wegen Zuschauerausschreitungen im Mai verhängten Zwei-Punkte-Abzug gegen den Oberhaus-Aufsteiger AS Monaco am Dienstag aufgehoben. Die Strafe von einem Heimspiel vor leeren Rängen bleibt weiter aufrecht.

Bereits zuvor hatten die Monegassen den Punkteabzug, der nach dem letzten Spiel der vergangenen Saison gegen Le Mans ausgesprochen worden war, mit einer Berufung außer Kraft gesetzt.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.