FBL-ENG-PR-WEST HAM-MAN CITY

© APA/AFP/POOL/JUSTIN TALLIS / JUSTIN TALLIS

Sport Fußball
10/24/2020

Premier League: Manchester City patzt gegen West Ham United

Das Team von Trainer Pep Guardiola muss sich mit einem 1:1 bei den Hammers zufriedengeben.

Manchester City kommt den Spitzenplätzen in der Premier League in der neuen Saison nicht näher. Das Team von Trainer Pep Guardiola musste sich am Samstag mit einem 1:1 bei West Ham United zufriedengeben. Beide Teams bleiben mit nun jeweils acht Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Antonio brachte die Gastgeber am Samstag in London mit einem Fallrückzieher in der 18. Minute in Führung. Dem zur Halbzeit eingewechselten Phil Foden gelang nur sechs Minuten später zumindest der Ausgleich. Für City vergab Raheem Sterling in der 86. Minute frei vor Torwart Lukasz Fabianski die Chance zum Sieg. Auch Riyad Mahrez scheiterte in der Nachspielzeit aus kurzer Distanz am polnischen Keeper, der den Ball an die Außenstange lenkte.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.