Premier League - West Ham United v Manchester City

Sergio Aguero ist erneut zum Zuschauen gezwungen.

© Pool via REUTERS / PAUL CHILDS

Sport Fußball
10/27/2020

Manchester City muss erneut auf Torjäger Aguero verzichten

Der 32-Jährige verletzte sich im ersten Einsatz nach einer viermonatigen Verletzungspause am Oberschenkel.

Manchester City muss möglicherweise bis zu einem Monat lang auf seinen argentinischen Topstürmer Sergio Aguero verzichten, der wegen einer Oberschenkelblessur ausfällt. "10 bis 15 Tage ist das Minimum", sagte City-Coach Pep Guardiola am Montag. "Wenn es etwas länger dauert, dann werden es vielleicht drei Wochen oder ein Monat."

Der 32-jährige Aguero hatte sich am vergangenen Samstag im Auswärtsspiel bei West Ham United (1:1) verletzt und musste nach der ersten Hälfte wegen Oberschenkelbeschwerden ausgewechselt werden. Besonders bitter: Aguero hatte erst eine Woche zuvor nach viermonatiger Verletzungspause sein Comeback auf dem Platz gegeben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.