Paderborn hat als Zweiter den direkten Aufstieg geschafft. 

© REUTERS / MATTHIAS RIETSCHEL

Sport Fußball
05/19/2019

Paderborn in deutsche Bundesliga aufgestiegen

Christopher Trimmels Klub Union Berlin muss in die Relegation gegen den VfB Stuttgart.

Paderborn hat am Samstag den Aufstieg in die deutsche Bundesliga fixiert. Der SC verlor zwar am Sonntag in der letzten Runde der 2. Liga auswärts gegen Dynamo Dresden mit 1:3, ist aber trotzdem zum ersten Mal seit 2014/15 wieder erstklassig, weil Union Berlin in Bochum nur ein 2:2 erreichte. Bei Punktegleichheit sprach das um fünf Treffer bessere Torverhältnis für den Zweiten Paderborn.

Die Berliner, bei denen Christopher Trimmel und Robert Zulj durchspielten, treten nun in der Relegation gegen den VfB Stuttgart an. Aus der 2. Liga absteigen müssen Duisburg und Magdeburg. Ingolstadt kämpft in der Relegation um den Klassenverbleib.

34. und letzte Runde:

Sonntag, 19.05.2019

 

 

Jahn Regensburg - SV Sandhausen

2:2

(1:1)

Sandhausen: ohne Kulovits (verletzt)

 

 

VfL Bochum - Union Berlin

2:2

(1:0)

Bochum: Hinterseer spielte durch; Berlin: Trimmel und Zulj spielten durch

 

 

Dynamo Dresden - SC Paderborn

3:1

(2:1)

Dresden: Möschl ab 67.

 

 

Greuther Fürth - St. Pauli

2:1

(0:0)

Fürth: Gugganig nicht im Kader

 

 

Hamburger SV - MSV Duisburg

3:0

(1:0)

Duisburg: ohne Gartner (Aufbautraining)

 

 

FC Heidenheim - FC Ingolstadt

4:2

(2:0)

Heidenheim: Dovedan ab 81.; Ingolstadt: Kerschbaumer bis 47., Knaller Ersatz, Röcher nicht im Kader

 

 

Darmstadt 98 - Erzgebirge Aue

1:0

(1:0)

Aue: Wydra spielte durch, ohne Zulechner (verletzt)

 

 

Arminia Bielefeld - Holstein Kiel

1:0

(0:0)

Bielefeld: Prietl spielte durch; Kiel: Honsak ab 57.

 

 

FC Magdeburg - 1. FC Köln

1:1

(0:1)

Köln: Schaub spielte durch, Kainz bis 73.

 

 

Tabelle:

1.

1. FC Köln

34

19

6

9

84:47

37

63

*

2.

SC Paderborn

34

16

9

9

76:50

26

57

*

3.

Union Berlin

34

14

15

5

54:33

21

57

**

4.

Hamburger SV

34

16

8

10

45:42

3

56

 

5.

FC Heidenheim

34

15

10

9

55:45

10

55

 

6.

Holstein Kiel

34

13

10

11

60:51

9

49

 

7.

Arminia Bielefeld

34

13

10

11

52:50

2

49

 

8.

Jahn Regensburg

34

12

13

9

55:54

1

49

 

9.

St. Pauli

34

14

7

13

46:53

-7

49

 

10.

Darmstadt 98

34

13

7

14

45:53

-8

46

 

11.

VfL Bochum

34

11

11

12

49:50

-1

44

 

12.

Dynamo Dresden

34

11

9

14

41:48

-7

42

 

13.

Greuther Fürth

34

10

12

12

37:56

-19

42

 

14.

Erzgebirge Aue

34

11

7

16

43:47

-4

40

 

15.

SV Sandhausen

34

9

11

14

45:52

-7

38

 

16.

FC Ingolstadt

34

9

8

17

43:55

-12

35

++

17.

FC Magdeburg

34

6

13

15

35:53

-18

31

+

18.

MSV Duisburg

34

6

10

18

39:65

-26

28

+

*  = Aufsteiger
** = Relegation um Aufstieg
++ = Relegation gegen Abstieg
+  = Absteiger
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.