FBL-EURO-2021-WOMEN-AUT-FRA

© APA/AFP/JOE KLAMAR / JOE KLAMAR

Sport Fußball
01/19/2021

ÖFB-Torjägerin Billa verlängerte Vertrag bei TSG Hoffenheim

Österreichs "Fußballerin des Jahres" 2019 band sich bis 2023 an den deutschen Bundesligisten.

Fußball-Nationalteamspielerin Nicole Billa hat ihren Vertrag bei der TSG Hoffenheim um zwei weitere Jahre bis 2023 verlängert. Österreichs "Fußballerin des Jahres" 2019 führt aktuell mit 14 Treffern die Torschützinnen-Liste der deutschen Frauen-Bundesliga an. Die 24-jährige Tirolerin spielt seit 2015 für den Verein aus dem Kraichgau im Bundesland Baden-Württemberg.

"Ich freue mich, mit diesem Verein, der mir sehr am Herzen liegt, weiter am Ziel Champions League zu arbeiten. Ich habe hier die Möglichkeit, in meiner Rolle als Führungsspielerin noch vieles dazuzulernen und an meinen Aufgaben zu wachsen", erklärte Billa.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

ÖFB-Torjägerin Billa verlängerte Vertrag bei TSG Hoffenheim | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat