FUSSBALL: FRAUEN-EM-QUALIFIKATION: ÖSTERREICH - KASACHSTAN

© APA/HELMUT FOHRINGER / HELMUT FOHRINGER

Sport Fußball
08/31/2020

ÖFB-Teamspielerin Nadine Prohaska tritt zurück

Mit 94 Länderspieleinsätzen gehört die 30-Jährige zu Österreichs längstdienendsten Fußballerinnen.

ÖFB-Nationalteamspielerin Nadine Prohaska beendet ihre aktive Karriere als Fußballerin. Die Mittelfeld-Akteurin kann auf eine beachtliche Laufbahn zurückblicken. Mit 94 Länderspieleinsätzen gehört die 30-Jährige zu Österreichs längstdienendsten Fußballerinnen. Den größten Erfolg feierte sie mit dem Sommermärchen bei der EM 2017 in den Niederlanden.

Auch auf Klub-Ebene wusste Prohaska zu überzeugen. Von Neulengbach aus ging es 2009 nach München zu den Bayern. 2012 kehrte die Wienerin nach Österreich zum SV Spratzern bzw. dem spusu SKN St. Pölten zurück.

Als letzte Station diente bis zuletzt mit dem SC Sand wieder ein deutscher Verein. Mit Neulengbach und Spratzern/St. Pölten wurde Prohaska je zweimal Double-Sieger.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.