SV Werder Bremen vs TSG Hoffenheim 1899

© EPA / FOCKE STRANGMANN

Sport Fußball
10/27/2020

ÖFB-Teamspieler Posch verlängert bei Hoffenheim bis Sommer 2024

"Ich fühle mich hier im Kraichgau sehr wohl", sagt der 23-jährige Steirer, der den Sprung aus der Akademie in den Profi-Kader geschafft hat.

ÖFB-Teamspieler Stefan Posch hat seinen Vertrag mit dem deutschen Bundesligisten TSG Hoffenheim vorzeitig bis zum 30. Juni 2024 verlängert. Der 23-jährige Steirer spielt bereits seit 2015 für den Klub aus Sinsheim. Sein Profidebüt für Hoffenheim gab er im September 2017. Seitdem absolvierte der Verteidiger 58 Bundesliga-, zwei Champions League- und fünf Europa League-Spiele sowie vier DFB-Pokal-Partien.

"Ich fühle mich hier im Kraichgau sehr wohl. Nicht nur, weil in Florian Grillitsch und Christoph Baumgartner zwei weitere Österreicher im Kader stehen, sondern weil mir der Verein sehr früh großes Vertrauen entgegengebracht und mir damit eine besondere Entwicklung ermöglicht hat", wurde Posch in einer Klub-Aussendung am Dienstag zitiert.

"Stefan hat bei uns in den vergangenen Jahren eine bemerkenswerte Entwicklung vom Akademie-Talent zum etablierten Bundesliga-Verteidiger und A-Nationalspieler Österreichs genommen", betonte Hoffenheims Sportdirektor Alexander Rosen. Posch wisse "durch seine Willensstärke und Siegermentalität zu überzeugen".

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.