Sport | Fußball
30.08.2018

Arnautovic nach Knieverletzung wieder fit

Sein Trainer Manuel Pellegrini teilte mit, der ÖFB-Teamspieler habe keine Beschwerden mehr.

Marco Arnautovic steht seinem Klub West Ham United nach seiner in der Vorwoche gegen Arsenal erlittenen Knieverletzung am Samstag in der englischen Fußball-Premier-League gegen Wolverhampton wieder zur Verfügung. Wie sein Trainer Manuel Pellegrini am Donnerstag auf einer Pressekonferenz mitteilte, habe der ÖFB-Teamspieler keine Beschwerden mehr.

Arnautovic musste für das Ligacup-Spiel am Dienstag gegen Wimbledon (3:1) passen, nachdem er gegen Arsenal mit "leichten Knieproblemen" ( Pellegrini) das Feld hatte verlassen müssen. Nach dem Spiel gegen die "Wolves" reist Arnautovic zum ÖFB-Lehrgang nach Bad Waltersdorf. Am 6. September empfängt das Team von Franco Foda Schweden in Wien.