FUSSBALL TIPICO BUNDESLIGA / GRUNDDURCHGANG: FK AUSTRIA WIEN - WSG TIROL

© APA/HANS PUNZ / HANS PUNZ

Sport Fußball
07/09/2020

Markus Kraetschmer zurück im Bundesliga-Aufsichtsrat

Der Austria-Finanzvorstand wurde von den Klubs einstimmig in den Bundesliga-Aufsichtsrat gewählt.

Nach dem Rücktritt von LASK-Präsident Dr. Siegmund Gruber aus dem Bundesliga-Aufsichtsrat wurde das offene Mandat in der heutigen Klubkonferenz der Tipico Bundesliga nachbesetzt. Austria-Finanzvorstand Mag. Markus Kraetschmer wurde von den Klubs einstimmig in den Bundesliga-Aufsichtsrat gewählt. Der 48-jährige Wiener war bereits von 2006-2018 im Aufsichtsrat und bis zu seinem freiwilligen Rückzug im Sommer 2018 auch Vizepräsident der Bundesliga und ÖFB-Präsidiumsmitglied.

Etwaige Änderungen im Aufsichtsrat aufgrund von Auf- oder Abstiegen werden wie üblich nach dem Saisonende in beiden Ligen behandelt.

"Ich bedanke mich bei allen Klubs für ihr Vertrauen und freue mich, nach zwei Jahren Pause zurück im Aufsichtsrat der Bundesliga zu sein. Gemeinsam mit allen Klubs, den Mitgliedern des Aufsichtsrats und der Bundesliga-Geschäftsstelle wollen wir den österreichischen Fußball durch die aktuelle herausfordernde Situation führen und in den kommenden Jahren weiterentwickeln", wird Kraetschmer in einer Bundesliga-Aussendung zitiert.